Kontakt Telefon: 
0711 / 230 95 58
Kontakt E-Mail: 
gisela.reim@katzenhilfe-stuttgart.de

Kiki & ihre Brüder

Geschlecht: 
w / m / m
Nummer: 
4296
Ich bin Kiki und wurde zusammen mit meinen Brüdern an einer gefährlichen Straße gefunden. Da das kein Ort für uns war, hat man die Katzenhilfe informiert.

Jetzt bekommen wir die Chance auf ein schönes Leben bei euch Zweibeinern. Dort soll es ja immer einen vollen Futternapf geben und viele Kuschelplätze. Das genaue Gegenteil von dem, was wir bisher kennen. Und das ist das Problem, denn da wir bisher noch nicht so viel Menschenkontakt hatten, sind wir noch sehr schüchtern und ängstlich. Und alle wollen immer Katzen, die sofort auf den Schoß springen. Das können wir nicht bieten, eher das Gegenteil: wir werden erstmal ein sicheres Versteck suchen. Und dann heißt es erstmal nur gucken, nicht anfassen.

Aber wenn Sie Katzenerfahrung mit Scheuchen, Geduld und Verständnis haben und uns Zeit zum Auftauen geben, dann steht einer Karriere als Schmusekatze nichts im Wege. Dazu mind. eine sozialen Erstkatze, von der wir alles Wichtige im Umgang mit Menschen lernen können und die uns Sicherheit gibt, dann wird das schon. Wir sind ca. im September 2019 geboren und möchten bald unsere Köfferchen packen.

Auch wenn wir unser bisheriges Leben draußen verbracht haben, davon haben wir genug und bevorzugen nun reine Wohnungshaltung. Sollte ein Balkon vorhanden sein, muss dieser unbedingt komplett vernetzt sein. Und unbedingt dran denken, dass wir mit ca. 6 Monaten kastriert werden müssen.

Möchten Sie uns ein Zuhause mit viel Liebe und Vertrauen als Zweitkatze geben? Dann melden Sie sich unter den nebenstehen Kontaktdaten. Bitte ggf. auf den AB sprechen und bei E-Mail-Anfragen Telefonnummer nicht vergessen, damit unsere Vermittlerin zurückrufen kann.


Si R 1646-1648

Pressemitteilungen

Mitglied im Deutschen Tierschutzbund

Mitglied im Deutschen Tierschutzbund

ad