Kontakt Telefon: 
07195 / 5895 247 (ab 13 Uhr) oder 0163 / 7308 702
Kontakt E-Mail: 
carola.pflug@katzenhilfe-stuttgart.de

Leonie

Geschlecht: 
w
Nummer: 
4335
Leonie und ihr Brüderchen Leo wurden in einem großen Häckselhaufen mitten in den Weinbergen entdeckt. Es war ein sonniger, aber bitterkalter Tag, und deshalb höchste Zeit, die beiden in menschliche Obhut zu nehmen. Auf der Pflegestelle angekommen, wollten die beiden Tiger zunächst den sicheren Transportkorb gar nicht verlassen. Doch dann war da dieser Geruch von frischem Hühnchenfleisch, und plötzlich war der Hunger größer als die Angst. Das ist bis heute so geblieben. Die beiden müssen in ihrem jungen Leben (es wird geschätzt, dass sie Ende Oktober 2019 geboren wurden) schon so sehr Hunger gelitten haben, dass ein gefüllter Fressnapf fast alle Angst gegenüber Menschen vergessen lässt.

Leonie war von Anfang an die stärkere und deshalb auch wehrhafter als ihr Brüderchen. Mittlerweile orientiert sie sich stark an Emil und Mohrli und vergisst ab und zu beim spielen, dass sie Menschen eigentlich doof findet. Sie braucht zum „auftauen" in einem neuen Zuhause unbedingt einen Kumpel wie Emil oder Mohrli. Und sie braucht nach entsprechender Eingewöhnung auch wieder Freigang, um glücklich zu werden.

Falls Sie der schönen Leonie und einem ihrer Freunde so ein Zuhause bieten können, melden Sie sich bitte unter nebenstehenden Kontaktdaten.

Pressemitteilungen

Mitglied im Deutschen Tierschutzbund

Mitglied im Deutschen Tierschutzbund

ad