Kontakt Telefon: 
0711 / 230 95 58
Kontakt E-Mail: 
gisela.reim@katzenhilfe-stuttgart.de

Sarina & Siri

Geschlecht: 
w / w
Nummer: 
3844
Noch sind wir etwas verschüchtert. Aber da wir in unserem jungen Alter von etwa 6 Monaten sehr neugierig sind, verlieren wir so langsam unsere Zurückhaltung, wenn man behutsam mit uns umgeht und sein Einfühlungsvermögen beweist.

Sie sind jetzt sicher erstaunt, dass wir keine kleinen Kitten sind, sondern Teenies. Unserem Körperbau sieht man das überhaupt nicht an. Aber der Zahnwechsel hat es verraten. Wir sind ganz zarte Wesen, die es bisher nicht gut hatten. Wir wurden in einem erbärmlichen Zustand und krank eingefangen. Dank liebevoller Pflege geht es uns mittlerweile wieder gut. Nur meine Schwester Sarina schaut ab jetzt mit getrübtem Blick der Zukunft entgegen. Ich hatte da mehr Glück. Und unsere Zukunft bei Ihnen ist hoffentlich rosig und Sie verwöhnen uns nach Strich und Faden. Wir haben viel zu wenig auf den Rippen und können es beide vertragen, wenn man uns ordentlich päppelt.

Ins neue Zuhause möchten wir unbedingt zusammen ziehen. Auch wenn wir jetzt auf den Bildern getrennt voneinander zu sehen sind. Wir hängen sehr an- und aufeinander. Sarina musste für das Bild extra woanders hingesetzt werden, sonst hätte man mich gar nicht gesehen.

Im neuen Zuhause sollten liebe- und verständnisvolle Katzenfreunde wohnen, bei denen nicht zu viel Trubel herrscht. Und die wissen, dass man uns erstmal Zeit zum Ankommen lassen muss. Die Geduld zahlt sich auf jeden Fall aus. Ich, die Siri, schnurr schon wie ein großer Tiger. Übrigens sind wir bereits kastriert und gekennzeichnet. Und nachdem wir nun gesund sind, dürfen wir umziehen. Jetzt muss sich nur noch jemand in uns verlieben. Also, was gibt es sonst zu sagen? Wir sind einfach nur lieb, verspielt und nach einer gewissen Zeit auch verschmust. Freigang vermissen wir so gar nicht. In einer katzengerecht eingerichteten Wohnung fühlen wir uns sehr wohl. Und wenn Sie auch noch einen Balkon haben, wäre das natürlich super. Dieser muss dann auf jeden Fall vernetzt sein.

Wenn Sie uns eine gemeinsame Zukunft bieten können, dann melden Sie sich unter den nebenstehenden Kontaktdaten. Bitte ggf. auf den AB sprechen und bei E-Mail-Anfragen Telefonnummer nicht vergessen, damit die Katzenhilfe zurückrufen kann.


Si R 1499+1501

Pressemitteilungen

Termine

Mittwoch, Juni 6, 2018 - 19:30
 
Mitglied im Deutschen Tierschutzbund

Mitglied im Deutschen Tierschutzbund