Simba & Lotti - 2 Katzen mit Handicap

Geschlecht: 
m / w
Nummer: 
5
Simba (geboren ca. 2014) und Lotti (geboren ca. 2007) stammen von verschiedenenen Futterstellen, die wir in den vergangenen Monaten auflösen mussten. Die beiden haben sich auf der Pflegestelle kennengelernt und sind dicke Freunde geworden.

Beide sind der Mittelpunkt aller Pflegekatzen – alle wollen immer in ihre Nähe, denn sie strahlen Ruhe aus und kümmern sich sogar um die jüngeren Katzen. Simba und Lotti sind außerdem beide zutraulich und lassen sich gerne streicheln. Simba kommt von sich aus her und möchte gekrault werden, und erholt sich gerne das ein oder andere Leckerli ab.

Lotti hat motorische Störungen, die nervlich bedingt sind. Ihre Knochen, Wirbelsäule usw. sind alle in Ordnung. Wir vermuten, dass es sich um eine Form der Ataxie handelt. Sie bewegt sich gerne in der Wohnung, kann aber nur auf die erste Kratzbaumstufe hochspringen, höher geht nicht.

Simba ist seit einger Zeit unsauber, daher ist es mit einer Vermittlung sehr schwierig. Er fühlt sich mit Lotti zusammen sehr wohl auf der Pflegestelle, sodass er mit ihr gemeinsam hierbleiben darf.

Möchten Sie Simba und Lotti mit einer Patenschaft unterstützen? Einfach Patenschaftsformular ausfüllen!

Pressemitteilungen

Termine

Sonntag, Dezember 2, 2018 - 11:00
 
Mitglied im Deutschen Tierschutzbund

Mitglied im Deutschen Tierschutzbund