Vermittlungskatzen

Die Katzenhilfe Stuttgart betreibt kein Tierheim - unsere Katzen sind an privaten Pflegeplätzen und in den Auffangstationen unserer Tierärzte untergebracht. Unsere Betreuer(innen) kennen ihre Tiere sehr genau, beantworten telefonisch oder per E-Mail gern ihre Fragen oder vereinbaren einen Besuchstermin mit ihnen. Die Kontaktdaten finden Sie jeweils beim Steckbrief der Katze. Da alle ehernamtlich arbeiten und nicht immer sofort erreichbar sind, ggf. bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen und etwas Geduld haben: Wir rufen zurück!

Sie haben die "richtige" Katze in unserer Vermittlungsrubrik nicht gefunden? Dann rufen Sie uns an: Auf unseren Pflegestellen warten noch weitere Samtpfoten auf liebe Menschen. Kontakttelefon: 0711 / 68 30 29. In Ausnahmefällen kann das hier gezeigte Bild vom tatsächlich zu vermittelnden Tier abweichen.

 

 
Kontakt Telefon: 
0171 / 571 61 60

Susa & Cosi

Geschlecht: 
w / m
Nummer: 
3935
Mein Name ist Susa, und ich bin die stolze Mama von Cosi. 

Mein Kleiner ist ca. Mitte Mai 2018 geboren und ein verspieltes, neugieriges Katzenkind. Ich selbst bin mit gut einem Jahr auch gerade erst aus dem Teenageralter raus. Sobald ich meine Mutterpflichten erfüllt habe, muss ich noch die Kastration hinter mich bringen.

Wir würden uns über ein liebes Zuhause sehr freuen, wo wir im Doppelpack einziehen dürfen. Nach der Eingewöhnungszeit wünschen wir uns Freigang in einer ungefährlichen Gegend. Dass Sie als verantwortungsvolle Dosenöffner Cosi im Alter von ca. 6 Monaten kastrieren lassen, ist ja klar.

Wer uns kennen lernen möchte, meldet sich unter den genannten Kontaktdaten.
 
Kontakt Telefon: 
0711 / 230 95 58
Kontakt E-Mail: 
gisela.reim@katzenhilfe-stuttgart.de

Linus & Woody

Geschlecht: 
m / m
Nummer: 
3960
Wir sind ein tolles Brudergespann, das auch nur gemeinsam ins neue Zuhause ziehen möchte.

Geboren wurden wir im August und kamen mit knapp einem Monat mit Mama und Geschwistern zur Katzenhilfe. Seit dem wachsen wir wohl behütet auf einer Pflegestelle auf und haben auch die Kastration schon hinter uns. Aber so langsam möchten auch wir ein eigenes Zuhause und die Welt entdecken. Wir sind immer freundlich, fröhlich, verschmust (vor allem Linus, der es auch liebt unsere Pflegemama abzuschlecken) und verspielt. Mit unserem Geplapper werden wir Sie bestimmt verzaubern und Sie und Ihre Familie werden sich sofort in uns verlieben, falls das nicht schon passiert ist. Tja, und wenn man sich zwei Teenager ins Haus holt, geht schonmal die Post ab. Deshalb wäre es schön, wenn wir uns nach einer gewissen Eingewöhnungszeit und nach der Kastration bei Ihnen in einer für Katzen ungefährlichen Gegend austoben können. Ein sicher vernetzter Balkon wäre für uns aber auch ok. Und auch als Dreamteam werden die Kräfte gemessen. Also nicht wundern, wir können untereinander ganz schöne Raufbolde sein, ergänzen uns aber prima. Und nach all den Abenteuern, die wir erleben wollen, kommen natürlich die Kuschelstunden nicht zu kurz.

Klingt doch bestimmt nach genau den Famlienmitgliedern, die Sie sich wünschen oder? Wenn wir bei Ihnen Leben in die Bude bringen dürfen, dann melden Sie sich unter der neben stehenden Kontaktdaten. Ggf. auf den AB sprechen und bei E-Mail-Anfragen Telefonnummer nicht vergessen, damit die Katzenhilfe zurückrufen kann.
 
Kontakt Telefon: 
0711 / 48 32 29 oder 0172 / 919 54 75
Kontakt E-Mail: 
lena.scholz@katzenhilfe-stuttgart.de

Marie

Geschlecht: 
w
Nummer: 
4065
Marie und ihre Schwester wurden ausgesetzt und obwohl die Besitzer ausfindig gemacht werden konnten, wollten sie die Katzen nicht mehr haben. Die letzten Monate verbrachten sie ihr Leben in einer Tiefgarage und der Hausmeister fütterte sie ab und zu. Aber ein Dauerzustand konnte das ja nicht sein und so landeten die beiden Katzen bei der Katzenhilfe.

Rosa hat inzwischen ein gutes Zuhause gefunden und nun braucht nur noch die schöne Marie ein liebevolles Daheim. Marie war unkastriert und ohne jegliche Kennzeichnung. Inzwischen ist sie kastriert, geimpft und gechipt. Sie ist sehr menschenbezogen, lieb, gutmütig und eine richtige Familienkatze, die durch ihr sanftes Wesen auch für Anfänger geeignet ist. Marie schätzt der Tierarzt auf ca. 2-3 Jahre. Gerne hätte Marie einen Freilaufplatz in verkehrsarmer Umgebung. Eine große Wohnung mit gesichertem Balkon kommen auch in Frage, wenn sie nicht den ganzen Tag alleine sein muss. Auf andere Katzen hat Marie keine Lust und wäre lieber alleinige Mieze. Sie ist deshalb bestens geeignet für Leute, die nur eine Katze möchten.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter der nebenstehenden Mailadresse oder unter einer der Telefonnummern.
 
Kontakt Telefon: 
0152 / 28 68 92 65
Kontakt E-Mail: 
heike.elste@katzenhilfe-stuttgart.de

Knut

Geschlecht: 
m
Nummer: 
4068
Der 2009 geborene Kater hat sein Zuhause verloren, da sein Frauchen erkrankt ist. Nun sucht der liebe, verspielte, verschmuste Kater einen neuen Wirkungskreis.

Knut ist unkompliziert, mag aber keine andere Katzen. Er muß auf jeden Fall einen Einzelplatz bekommen. Wir wünschen ihm ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die auch oft zuhause sind. Er spielt gerne und ist sehr aktiv, sitzt aber auch gerne mit auf dem Sofa. Rundum knuffig! Da er beim spielen manchmal ein bisschen übermütig ist, sollten allerdings keine kleinen Kinder im Haushalt leben. Eine sehr geräumige Wohnung mit ausreichend Rückzugsmöglichkeiten für ausgiebige Schläfchen würde ihm gut gefallen. Falls ein Balkon vorhanden ist, mß dieser zwingend beim Einzug von Knut vernetzt sein.

Einen Kennenlerntermin können Sie unter den nebenstehenden Kontaktdaten ausmachen (werktags bitte erst ab 18 Uhr).
 
Kontakt Telefon: 
0711 / 48 32 29 oder 0172 / 919 54 75
Kontakt E-Mail: 
lena.scholz@katzenhilfe-stuttgart.de

Hexle

Geschlecht: 
w
Nummer: 
4070
Mich will niemand haben, weil ich keine Kuschelkatze bin, sondern in Freiheit geboren wurde und diese auch wieder haben möchte. Leider kann ich dorthin aber nicht zurück, weil da eine große gefährliche Straße ist und das alte Abbruchhaus, in dem ich Unterschlupf fand, in Kürze abgerissen wird.

Nun sitze ich hier auf einer Pflegestelle und wenn mich niemand nimmt, werde ich hier wohl für immer sitzen müssen. Ich bin so sehr traurig, weil ich kaum eine Chance habe, dass mich jemand nimmt. Ich bin 1 Jahr alt, kastriert, geimpft und gechipt und sehr hübsch, sehe wirklich aus wie eine Wildkatze. Natürlich bin ich auch stubenrein. Eigentlich mache ich gar keine Arbeit, denn ich bin total selbständig und pflegeleicht, möchte mich nur nicht streicheln lassen. Sehnsüchtig schaue ich aus dem Fenster, da draußen ist der Frühling und ich kann nicht dorthin, wo ich doch eigentlich ins Freie gehöre. Mir reicht ein kleines Gartenhaus, eine Werkstatt, ein Stall oder Ähnliches, wo ich Unterschlupf habe. Jeden Tag ein bisschen Futter und ich halte die Gegend von Mäusen frei. Hat niemand ein solches Plätzchen für mich und ein gutes Herz! Mit anderen Katzen komme ich übrigens ganz hervorragend aus, die liebe ich alle!

Wer gibt mir eine Chance? Eine Gartenkatze kann auch richtig Freude bereiten. Interessenten bitte unter der nebenstehenden Mailadresse oder unter einer der Telefonnummern melden.
 
Kontakt Telefon: 
0711 / 48 32 29 oder 0172 / 919 54 75
Kontakt E-Mail: 
lena.scholz@katzenhilfe-stuttgart.de

Leopold

Geschlecht: 
m
Nummer: 
4076
Bei einem Kleintierzüchterverein ist Leopold aufgetaucht und hat sich dort was aus den Futternäpfen “gemopst”. Natürlich ist der rote Eierdieb gleich aufgefallen und wurde mit Katzenfutter versorgt, denn die Leute dort waren sehr tierlieb. Aber auf Dauer konnte Leopold dort nicht bleiben, denn die Züchter hatten Angst um ihre Küken. Auf der Pflegestelle angekommen wurde schnell festgestellt, dass der schöne Kater nicht kastriert war und auch keine Kennzeichnung hatte. Vermutlich war er schon länger auf Wanderschaft, denn er war recht schmutzig, mager und vollen Zecken.

Leopold hat es sofort genossen, im sauberen Körbchen liegen zu dürfen, ein Klo zu haben und 24 Stunden gutes Futter. Inzwischen ist Leopold ein wunderschöner Kater geworden und schon nach wenigen Tagen hat er liebevoll sein Köpfchen in die Hand seiner Pflegemama gelegt und die Streicheleinheiten genossen. Leopold will alles richtig machen. Er ist ein lieber, gutmütiger, unkomplizierter Kerl und hat sich blitzschnell eingelebt. Anfangs ist er bei Fremden noch etwas schüchtern, was sich aber schnell legt. Für ihn suchen wir einen Freilaufplatz in verkehrsarmer Umgebung. Der Tierarzt schätzt Leopold auf ca. 2 Jahre und natürlich ist er inzwischen kastriert, geimpft, tätowiert und entwurmt.

Wenn Sie Leopold kennen lernen wollen, dann melden Sie sich bitte unter der nebenstehenden Mailadresse oder unter einer der Telefonnummern.
 
Kontakt Telefon: 
0157 / 839 185 46
Kontakt E-Mail: 
beatrix.bleicher@katzenhilfe-stuttgart.de

Molly

Geschlecht: 
w
Nummer: 
4078
Glück scheint in Mollys Leben wohl sehr rar sein, was sich hoffentlich nun endlich ändert. Leider verliert die liebe Maus erneut ihr Zuhause und muss mal wieder "weg".

Molly wurde als Baby auf der Straße gefunden und konnte gerade noch gerettet werden, allerdings verlor sie durch schlimmen Katzenschnupfen ein Auge und ihr Gehör. Dennoch ist die ca 2 1/2 Jahre junge Katzendame sehr aufgeweckt, spielt und kuschelt gerne. Sie ist unendlich dankbar für ein klein wenig Liebe.

Für Molly kommt wegen ihres Handicaps nur Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon in Frage . Da sie sich immer durchkämpfen musste, sollte entweder ein sehr soziales Erstfellchen vorhanden sein oder besser noch wäre Einzelhaltung. Natürlich sollten Sie dann genug Zeit für die Süße haben. Ansonsten ist Molly einfach nur lieb und unkompliziert, ein echter Schatz.

Wenn Sie die süße Lady kennenlernen wollen, melden Sie sich bitte unter den angegebenen Kontaktdaten.
 
Kontakt Telefon: 
0152 / 28 68 92 65
Kontakt E-Mail: 
heike.elste@katzenhilfe-stuttgart.de

Luke & Leia

Geschlecht: 
m / w
Nummer: 
4079
Luke und Leia sind im September 2018 geboren und schon eine Weile auf einem Pflegeplatz – wo sie lernten, Menschen zu Vertrauen. Mittlerweile sind sie kastriert, geimpft und umzugsbereit.

Leia ist die Mutigere und neugierig – Luke der Verspielte und noch schüchtern. Das Geschwisterpaar zieht nur gemeinsam in Wohnungshaltung um. Wir wünschen uns einen ruhigen, katzenerfahrenen Haushalt mit geräumiger Wohnung und vernetztem Balkon. Wer uns Fellschätze das bieten möchte, darf sich unter den nebenstehenden Kontaktdaten melden (telefonisch werktags bitte erst ab 18 Uhr).
 
Kontakt Telefon: 
0711 / 48 32 29 oder 0172 / 919 54 75
Kontakt E-Mail: 
lena.scholz@katzenhilfe-stuttgart.de

Asya

Geschlecht: 
w
Nummer: 
4080
Nachdem die Besitzer weggezogen sind, lebte Asya einige Wochen im Treppenhaus des Mehrfamilienhauses und wurde dort von den Bewohner gefüttert. Ging die Haustüre auf, ging Asya raus und wartete geduldig, bis der nächste Bewohner sie wieder rein ließ, schließlich war es kalt draußen. Eine Dauerlösung konnte das aber nicht sein und nicht jedem Bewohner gefiel das.

Hier auf der Pflegestelle hat sich die schöne Katze schnell eingelebt. So gerne sitzt sie am Fenster und schaut raus, das kann sie stundenlang machen. Asya ist ein ganz liebes, völlig unkompliziertes Katzenmädchen, die alles richtig machen möchte. Gerne lässt sie sich auf den Arm nehmen und genießt die Streicheleinheiten. Auf ihren Namen hört sie wie ein Hund. Asya ist kastriert, geimpft und gechipt und mit ihren 6 Jahren ist sie im besten Katzenalter. Für andere Katzen interessiert sie sich nicht sehr, kommt aber mit ihnen aus. Am liebsten hätte Asya Freigang in verkehrsarmer Umgebung. Auch Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon kommt für Asya in Frage, wenn sie nicht den ganzen Tag nur alleine sein muss.

Wer hat ein liebevolles Plätzchen für diese tolle Katze, die ganz sicher viel Freude bereiten wird? Bitte melden unter der nebenstehenden Mailadresse oder unter einer der Telefonnummern.
 
Kontakt Telefon: 
0711 / 230 95 58
Kontakt E-Mail: 
gisela.reim@katzenhilfe-stuttgart.de

Valerie

Geschlecht: 
w
Nummer: 
4081
Ich bin Valerie und ganz sicher Ihre Traumkatze, wenn ich Ihnen erzähle, wie toll ich bin.

Mit knapp 1 Jahr bin ich noch sehr jung, so dass Sie noch ganz viel Freude an mir haben. Und die werde ich Ihnen mit meinem unkomplizierten Charakter auf jeden Fall machen. Ich bin unglaublich lieb, menschenbezogen, total verschmust (unverkennbar oder? Ich hab mich extra in Schmusepose geschmissen) und sehr anhänglich. Sie werden gar nicht anders können als mich zu mögen. Auch für Katzenanfänger bin ich bestens geeignet.

Nun fragen Sie sich, was eine solche Traumkatze bei der Katzenhilfe macht. Tja, meine frühere Besitzerin hat leider eine Allergie entwickelt und konnte mich nicht behalten. Jetzt hoffe ich, ich konnte Sie von mir überzeugen und Sie können mir meine geliebten Streicheleinheiten bieten. Außerdem ist mir ganz wichtig, dass ich diese nicht mit anderen Katzen teilen muss. Mit denen komme ich nicht zu Recht. Auch Hunde mag ich nicht. Ansonsten bin ich bescheiden und komme wunderbar mit Wohnungshaltung zu Recht, falls Sie keinen Freigang bieten können. Sollten Sie einen Balkon haben, muss dieser aber vernetzt sein.

Wenn Sie eine Kuschelmaus suchen, dann sollten sich schnellstens unter den nebenstehenden Kontaktdaten melden. Ggf. auf den AB sprechen und bei E-Mail-Anfragen Telefonnummer nicht vergessen, damit die Katzenhilfe zurückrufen kann.
 
Kontakt Telefon: 
0711 / 48 32 29 oder 0172 / 919 54 75
Kontakt E-Mail: 
lena.scholz@katzenhilfe-stuttgart.de

Tiffy

Geschlecht: 
w
Nummer: 
4082
In einer kleinen 1-Zimmer-Wohnung lebte Tiffy und Roxy bei einem jungen Mädchen. Der Mutter taten die Katzen leid und sie brachte die Beiden zur Katzenhilfe.

Tiffy hat sich hier schnell eingelebt und wohlgefühlt. Roxy und Tiffy müssen nicht zusammen bleiben und werden auch einzeln vermittelt. Tiffy ist wirklich ein feuerrotes Mädchen, lieb, brav und unkompliziert. Mit anderen Katzen versteht sie sich sehr gut und wäre auch eine gute Zweit- oder Drittkatze. Sie hat einen feinen Charakter, lässt sich gerne auf den Arm nehmen, ist verspielt und liebenswert. Für Tiffy suchen wir einen Freigangplatz in verkehrsarmer Umgebung oder eine sehr große Wohnung mit gesichertem Balkon. Bei reiner Wohnungshaltung möchte sie aber unbedingt einen Katzenkumpel haben. Bei Freigang kann sie auch alleine bei Ihnen einziehen, denn da kann sie sich ihre Freunde draußen suchen. Tiffy ist 1 1/4 Jahre alt, kastriert, geimpft und gechipt.

Wenn Sie der schönen Katze ein liebevolles Zuhause geben wollen, dann melden Sie sich bitte unter der nebenstehenden Mailadresse oder unter einer der Telefonnummern.
 
Kontakt Telefon: 
0711 / 48 32 29 oder 0172 / 919 54 75
Kontakt E-Mail: 
lena.scholz@katzenhilfe-stuttgart.de

Lisa

Geschlecht: 
w
Nummer: 
4083
Hallo, ich bin Lisa! Eigentlich hatte ich ein gutes Zuhause, aber der Kater dort hat mich einfach nicht akzeptiert und ich bin nur auf dem Schrank gesessen. So hatte es ja keinen Sinn und nun bin ich auf der Suche nach einem neuen, liebevollen Zuhause.

Ich bin 2 Jahre alt, kastriert, gechipt und geimpft. Mein Wesen beschreibt meine Pflegemama so: Lieb, gutmütig, problemlos, sozial, anpassungsfähig, schmusig, brav und ich will alles richtig machen, was ich auch schaffe. Ich bin ein Mischling wie man sieht, habe ein wunderschönes längeres, dreifarbiges Fell. Vermutlich war mal eine Norwegische Waldkatze mit im Spiel. Mit anderen lieben Katzen komme ich prima aus, möchte nur nicht nochmal an so einen Kater geraten, der mich nicht akzeptiert. Freigang in einer ungefährlichen, katzengerechten Umgebung kommen für mich in Frage oder eine große Wohnung mit gesichertem Balkon. Bei reiner Wohnungshaltung möchte ich aber gerne einen vierbeinigen Freund haben, denn ich mag ja die anderen Katzen sehr und will nicht alleine sein.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter der nebenstehenden Mailadresse oder unter einer der Telefonnummern.
 
Kontakt Telefon: 
0711 / 48 32 29 oder 0172 / 919 54 75
Kontakt E-Mail: 
lena.scholz@katzenhilfe-stuttgart.de

Bruno

Geschlecht: 
m
Nummer: 
4084
Bruno hat eine besondere Vergangenheit, aber keine gute. Anfangs wurde er als Deckkater gebraucht von einem Hobbyzüchter für Britisch Kurzhaar Katzen. Als er ausgedient hatte, wurde er einfach vor die Türe gesetzt und ein neuer Kater kam ins Haus. Bruno wusste nicht was er falsch gemacht hatte, dass man so mit ihm umgeht. Er irrte wochenlang in der Umgebung umher und bettelte um Futter und um ein warmes Plätzchen. Aber die Nachbarschaft ließ ihn nicht rein. Andere Kater verprügelten ihn und so hat er ein etwas hängendes Ohr zurückbehalten. Irgend ein böser Mensch hat ihn dann auch noch mit einer ätzenden Flüssigkeit übergossen um ihn los zu werden. Bruno hat den “Anschlag” nur durch großes Glück überlebt. Seine gesamte Kopfhaut war weggeätzt und das blanke Fleisch schaute raus, ein Anblick der jedem Menschen mit Gefühlen die Tränen in die Augen treibt. Bruno wollte die ätzende Flüssigkeit weglecken und die Zunge wurde auch noch in Mitleidenschaft gezogen. Endlich erbarmte sich jemand und brachte den Kater in eine Tierklinik, die die Katzenhilfe informierte. Dort wurde er lange Zeit aufgepäppelt. Trotz all den schlimmen Dingen, die Menschen ihm angetan haben, hat er die Liebe zu Menschen nicht verloren.

Inzwischen ist Bruno fast wieder ganz hergestellt und lebt auf einer Pflegestelle. Die Haare wachsen wie ein Wunder wieder nach und in kurzer Zeit sieht man Bruno nichts mehr an. Er ist ein besonders lieber Kerl, sehr gutmütig, verschmust, dankbar, liebevoll und total pflegeleicht. Der Tierarzt schätzt Bruno auf ca. 5 Jahre. Inzwischen ist er kastriert und gechipt. Für ihn suchen wir ein liebevolles Plätzchen mit Freigang in ungefährlicher Umgebung. Eine große Wohnung mit gesichertem Balkon kommen für Bruno nur dann in Frage, wenn Sie sehr viel Zuhause sind und keine andere Katze haben.

Wenn Sie sich vorstellen können, Ihr leben mit Bruno zu teilen, dann melden Sie sich bitte unter der nebenstehenden Mailadresse oder unter einer der Telefonnummern.
 
Kontakt Telefon: 
0711 / 48 32 29 oder 0172 / 919 54 75
Kontakt E-Mail: 
lena.scholz@katzenhilfe-stuttgart.de

Roxy

Geschlecht: 
w
Nummer: 
4085
In einer kleinen 1-Zimmer-Wohnung lebte Roxy und Tiffy bei einem jungen Mädchen. Der Mutter taten die Katzen leid und sie brachte die Beiden zur Katzenhilfe.

Roxy hat sich hier schnell eingelebt und wohlgefühlt. Roxy und Tiffy müssen nicht zusammen bleiben und werden auch einzeln vermittelt. Roxy ist ein ganz liebes, braves und problemloses Katzenmädchen. Mit anderen Katzen versteht sie sich sehr gut und wäre auch eine gute Zweit- oder Drittkatze. Sie hat einen feinen Charakter, lässt sich gerne auf den Arm nehmen, ist verspielt und liebenswert. Für Roxy suchen wir einen Freigangplatz in verkehrsarmer Umgebung oder eine sehr große Wohnung mit gesichertem Balkon. Bei reiner Wohnungshaltung möchte sie aber unbedingt einen Katzenkumpel haben. Bei Freigang kann sie auch alleine bei Ihnen einziehen, denn da kann sie sich ihre Freunde draußen suchen. Roxy ist 1 1/4 Jahre alt, kastriert, geimpft und gechipt.

Wenn Sie der lieben Katze ein liebevolles Zuhause geben wollen, dann melden Sie sich bitte unter der nebenstehenden Mailadresse oder unter einer der Telefonnummern.
 
Kontakt Telefon: 
0711 / 230 95 58
Kontakt E-Mail: 
gisela.reim@katzenhilfe-stuttgart.de

Tessa

Geschlecht: 
w
Nummer: 
4086
Ich bin ein hübsches Tigermädl das im Moment bei der Katzenhilfe auf ein neues Zuhause wartet.

Bisher hatte ich es sehr gut, aber meine samtpfötigen Freunde und ich konnten dort nicht bleiben, weil die Frau, die sich um uns gekümmert hat, ausziehen musste. Zum Glück hat sie die Katzenhilfe verständigt und uns nicht unversorgt zurückgelassen.

Ich bin sehr lieb, aber werde leicht übersehen, da Tilda (die auch noch auf ein Zuhause wartet) immer die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Dabei würde ich auch so gerne kuscheln. Wenn Sie mich kennenlernen möchten, zeige ich mich von meiner freundlichen, verschmusten Seite. Ansonsten bin ich sehr charmant und bescheiden und würde mich auf ein Zuhause freuen, in dem schon eine Samtpfote wohnt, da ich sehr sozial bin. Meine Ansprüche beschränken sich darauf, dass man mich lieb hat, sich mit mir beschäftigt und als Teil der Familie freundlich aufnimmt.

Wenn Sie in einer katzensicheren Umgebung wohnen, würde ich mich auch freuen, nach einer gewissen Eingewöhnungszeit Freigang zu genießen. Aber das ist kein Muss. Mit Wohnungshaltung komm ich sehr gut klar, solange es eine Möglichkeit gibt, auf einem Balkon frische Luft zu tanken und die Sonne auf den scheinen zu lassen. Der Balkon müsste dann vernetzt sein.

Wenn Sie einen Tiger zum Streicheln suchen, dann melden Sie sich am besten unter den nebenstehenden Kontaktdaten. Ggf. auf den AB sprechen und bei E-Mail-Anfragen Telefonnummer nicht vergessen, damit die Katzenhilfe zurückrufen kann.


Si R 1564
 
Kontakt Telefon: 
0711 / 230 95 58
Kontakt E-Mail: 
gisela.reim@katzenhilfe-stuttgart.de

Tilda

Geschlecht: 
w
Nummer: 
4087
Wenn Sie eine Schmusekatze suchen, dann haben Sie sie schon gefunden. Das ist quasi meine Lieblingsbeschäftigung. Ich bin eine richtige Kuschelmaus, die sehr anhänglich ist, gerne Köpfchen gibt und gar nicht genug von euch Menschen kriegen kann. Ich werde Sie in Sekundenschnelle um die Pfote gewickelt haben. Mein sanftes Wesen, meine freundliche und gesprächige Art werden Sie bestimmt zu schätzen wissen. Und sie werden es nicht glauben, dabei wird mein Alter erst auf etwa 9 Monate geschätzt. Heißt, ich kann Ihnen noch ganz lange, viel Freude machen.

Ich bin ein liebes Mädle, das es bisher sehr gut hatte. Allerdings konnten meine samtpfötigen Freunde und ich dort nicht bleiben, weil die Frau, die sich um uns gekümmert hat, ausziehen musste. Zum Glück hat sie die Katzenhilfe verständigt und uns nicht unversorgt zurückgelassen.

Ich bin ich auf der Suche nach einem Zuhause, in dem ich Familienmitglied für immer sein darf. Ich werde es mit viel Kuscheln und Schnurren danken. Gerne darf dort auch schon eine Katze wohnen, wenn diese ebenso sozial ist wie ich. Da ich völlig unkompliziert bin, kann ich auch gut bei Katzenanfängern einziehen. Ich bin offen für alles. Entweder darf ich bei Ihnen in einer ungefährlichen Gegen Freigang genießen oder ich gebe mich auch mit Wohnungshaltung zufrieden. Dann sollte es aber einen Balkon geben, der katzensicher vernetzt ist.

Wenn Sie einen streichelnde Hand frei haben, dann melden Sie sich unter den nebenstehenden Kontaktdaten. Ggf. auf den AB sprechen und bei E-Mail-Anfragen Telefonnummer nicht vergessen, damit die Katzenhilfe zurückrufen kann.


Si R 1563
 
Kontakt Telefon: 
0711 / 230 95 58
Kontakt E-Mail: 
gisela.reim@katzenhilfe-stuttgart.de

Amelie

Geschlecht: 
w
Nummer: 
4088
Na, haben Sie sich schon in meine Katzenaugen verliebt? Geben Sie zu: ich bin ein Traum von einer Tigerdame. Dazu noch sehr lieb und verschmust. Also, mich muss man doch einfach lieb haben, oder?

Meine alte Familie hatte das auch, aber leider hat die Tochter eine Allergie entwickelt, so dass ich schweren Herzens abgegeben werden musste. Ich bin also ganz unverschuldet hier gelandet. Aber man hat mir versprochen, dass ich bald wieder bei jemandem Familienmitglied sein darf und diesmal hoffentlich für immer.

Mit meinem jungen Alter von 2 Jahren habe ich ja noch ein langes Katzenleben vor mir. Ich bin eine sanftmütige, menschenbezogene, freundliche Katze, die Streicheleinheiten über alles liebt. Und ich habe auch kein Problem damit, diese mit anderen Samtpfoten zu teilen. Ich bin da ganz unkompliziert und verstehe mich mit Allem und Jedem. Auch für Katzenanfänger bin ich sehr gut geeignet. Allerdings möchte ich auf Freigang nicht verzichten müssen und so sollten Sie in einer für Katzen ungefährlichen Gegend wohnen, damit einem Einzug bei Ihnen nichts im Wege steht.

Wenn Sie einer Traumkatze wie mir ein Zuhause geben möchten, dann melden Sie sich einfach unter den nebenstehenden Kontaktdaten. Ggf. auf den AB sprechen und bei E-Mail-Anfragen Telefonnummer nicht vergessen, damit die Katzenhilfe zurückrufen kann.
 
Kontakt Telefon: 
0711 / 230 95 58
Kontakt E-Mail: 
gisela.reim@katzenhilfe-stuttgart.de

Melly

Geschlecht: 
w
Nummer: 
4089
Na, hat Sie mein Blick schon verzaubert? Falls es nicht schon um Sie geschehen ist, erzähl ich noch etwas über mich und dann können Sie gar nicht anders als mich schnell kennenlernen zu wollen.

Ich bin ein liebes Mädel, das es bisher sehr gut hatte. Allerdings konnten meine samtpfötigen Freunde und ich dort nicht bleiben, weil die Frau, die sich um uns gekümmert hat, ausziehen musste. Zum Glück hat sie die Katzenhilfe verständigt und uns nicht unversorgt zurückgelassen.

Jetzt möchte ich gerne ein richtiges Zuhause für immer. Dazu müssen Sie sich nur noch in mich verlieben. Und das dürfte ja nicht schwer fallen, denn ich bin total unkompliziert, lieb, verspielt und versteh mich mit Allen und Jedem. Mit mir bekommen Sie ein Kätzle mit Schnurrgarantie. Mein Schnurrmotor läuft wie eine Eins. Dazu bin ich sehr aufgeweckt und neugierig und möchte einfach die Welt entdecken. An mir werden Sie viel Freude haben und es kommt richtig Leben in die Bude. Allein sein will ich allerdings nicht und falls Sie noch keinen felinen Spielkameraden für mich haben, bring ich einfach jemanden von der Pflegestelle mit. Im Oktober letzten Jahres wurde ich geboren und bin nun frisch kastriert, so dass ich umzugsbereit bin.

Wenn Sie sich verliebt haben, dann melden Sie sich schnell unter den nebenstehenden Kontaktdaten. Ggf. auf den AB sprechen und bei E-Mail-Anfragen Telefonnummer nicht vergessen, damit die Katzenhilfe zurückrufen kann.
 
Kontakt Telefon: 
0711 / 230 95 58
Kontakt E-Mail: 
gisela.reim@katzenhilfe-stuttgart.de

Lutz

Geschlecht: 
m
Nummer: 
4090
Na, bin ich nicht ein bezauberndes Tigerle? Richtig zum Knutschen, oder?

Aber damit müssen Sie sich noch etwas gedulden, weil ich noch sehr zurückhaltend bin. Zwar hatte ich es bisher sehr gut, aber ich bin Fremden gegenüber sehr skeptisch. Ich habe aber fest vor eine große Schmusebacke zu werden und jung genug dafür, bin ich mit meinen geschätzten 6 Monaten. Dafür müssen Sie nur etwas Geduld, Verständnis und Einfühlungsvermögen haben. Und am besten eine Erstkatze, die mir die Eingewöhnungszeit erleichtert und von der ich noch viel lernen kann. Also, als Zweitkatze bin ich die perfekte Besetzung, da ich mich auf jeden Fall unterordne. Ansonsten bin ich lieb und sehr bescheiden und komme wunderbar mit Wohnungshaltung zurecht. Ein vernetzter Balkon wäre sehr schön, so dass man sich mal die Sonne auf den Pelz scheinen lassen kann. Übrigens bin ich frisch kastriert und damit bereit meine Koffer zu packen.

Wenn ich bei Ihnen Schmusebacke werden darf, dann melden Sie sich unter den nebenstehenden Kontaktdaten. Ggf. auf den AB sprechen und bei E-Mail-Anfragen Telefonnummer nicht vergessen, damit die Katzenhilfe zurückrufen kann.
 
Kontakt Telefon: 
0711 / 230 95 58
Kontakt E-Mail: 
gisela.reim@katzenhilfe-stuttgart.de

Lilly

Geschlecht: 
w
Nummer: 
4092
Ich bin Lilly: eine übergewichtige Katzenomi. Mein Alter sieht man mir überhaupt nicht an und bis auf das Zuviel auf den Rippen bin ich topfitt.

Eigentlich spricht man ja bei Damen nicht übers Alter, aber ich verrate es Ihnen trotzdem: ich habe stolze 15 Jahre auf dem Katzenbuckel. Aber zu den älteren Semestern zu gehören hat auch seine Vorteile: man geht alles viel gelassener an. In meinem bisherigen Zuhause hatte ich es wirklich gut, weshalb ich jetzt auch sehr traurig bin, dass mich mein ehemaliges Frauchen aus gesundheitlichen Gründen abgeben musste. Dort hatte ich zusammen mit Gärti (die hier auch noch auf ein Zuhause wartet) ein schönes Zuhause. Wir müssen nicht zusammen vermittelt werden, da wir nicht aneinander hängen. Meine Menschen um mich herum und streichelnde Hände fehlen mir sehr, so dass ich mir dringend ein Zuhause wünsche, in dem ich wieder geliebt werde. Ich bin ruhig, lieb, freundlich, sehr verschmust und anhänglich und freue mich über einen Platz auf ihrem Schoß und über streichelnde Hände.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Seniorin sind, die dazu sehr sozial ist, dann sind sie bei mir richtig. Wenn Sie für eine Seniorin einen Platz frei haben, dann melden Sie sich unter nebenstehenden Kontaktdaten. Ggf. auf den AB sprechen und bei E-Mail-Anfragen Telefonnummer nicht vergessen, damit die Katzenhilfe zurückrufen kann.
 
Kontakt Telefon: 
0711 / 230 95 58
Kontakt E-Mail: 
gisela.reim@katzenhilfe-stuttgart.de

Gärti

Geschlecht: 
w
Nummer: 
4092
Hoffentlich klicken Sie jetzt nicht gleich weg, sondern lesen erstmal wer ich bin. Ich weiß als Pfotenmodel mit diesem skeptischen Blick gewinn ich keinen Futternapf, aber sehen Sie mal gut aus, wenn es Ihnen nicht gut geht. Ich fühle mich hier nicht wohl und bin ziemlich durch den Wind, weil meine Welt von einem Tag auf den anderen völlig zusammengebrochen ist.

Meine Besitzerin ist schwer krank geworden, kam ins Krankenhaus und kann sich nicht mehr um Lilly und mich kümmern. Lilly (wartet auch noch auf ein Zuhause) und ich müssen nicht zusammen bleiben, da wir kein bisschen aneinander hängen. Aber wir sind sehr sozial und kommen gut mit anderen Katzen zu Recht.

Mit meinen 11 Jahren bin ich eine topfitte Seniorin, die einfach nur lieb ist und gerne kuschelt, wenn sie wieder eine Bezugsperson gefunden hat. Hier bin ich sehr traurig und habe mich deshalb in mein Schneckenhaus zurückgezogen. Ich suche jetzt liebevolle, geduldige und einfühlsame Menschen, die mir helfen, da wieder heraus zu finden. Mein zukünftiges Zuhause sollte ein ruhiger 1-2-Personenhaushalt sein; denn Trubel ist nix für mich. Bei mir sind wirklich verständnisvolle Katzenkenner gefragt, die sich nicht davon abschrecken lassen, dass ich etwas Zeit zum Auftauen brauche. Ich werde es mit viel Liebe zurückzahlen.

Wenn Sie einer Seniorin aus ihrem Schneckenhaus helfen wollen, dann melden Sie sich unter den nebenstehenden Kontaktdaten. Ggf. auf den AB sprechen und bei E-Mail-Anfragen Telefonnummer nicht vergessen, damit die Katzenhilfe zurückrufen kann.


Si K 117

Pressemitteilungen

Termine

Mittwoch, Mai 8, 2019 - 19:30
 
Mitglied im Deutschen Tierschutzbund

Mitglied im Deutschen Tierschutzbund