› Wie kann ich helfen? › Aktive Mitarbeit

Wir brauchen dringend Unterstützung!

Wollen Sie ehrenamtlich Katzen in Not helfen?

20180610 154728 2

Dafür gibt es viele Möglichkeiten. Sicher finden Sie eine, die zu Ihnen passt.

Machen Sie mit – Sie können beispielsweise als…

  • Fahrer*in dafür sorgen, dass Katzen zum Tierarzt, auf eine Pflegestelle oder ins neue Zuhause gebracht werden,
  • Futterstellenbetreuer*in dafür Sorge tragen, dass unsere Schützlinge, die draußen leben, regelmäßig und bei jedem Wetter gefüttert und bei Bedarf auch tierärztlich versorgt werden,
  • Dauerpflegestelle eine oder mehrere Katzen aufnehmen und umsorgen, die wegen ihres Alters und / oder einer Krankheit nicht vermittelbar sind,
  • Handwerker*in anpacken, wenn Fallen, Transportboxen, Futterhäuschen und Unterschlupfe für unsere Schützlinge repariert oder hergestellt werden oder wenn Balkone katzensicher vernetzt werden müssen.

Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich bitte bei uns – unsere Katzen werden es Ihnen danken und wir freuen uns auf Sie! DSC07628

Ansprechpartnerin: Bärbel Scheib-Wanner
0711 / 11 22 33 44
encrypted---a29udGFrdEBrYXR6ZW5oaWxmZS1zdHV0dGdhcnQuZGU=